Informationen für Eltern

Wer sein Kind zum Sport bringen will steht oft vor der Frage was, wohin und was könnte das kosten. Das hier soll eine Kurze Zusammenfassung sein und einen schnellen Überblick bieten.

Leider kann nicht jede Sparte einen Kinder/Jugendbereich anbieten. Wenn sich weitere Übungsleiter finden werden wir unser Angebot erweitern.
 

SparteMindestalterBenötiges Materialungefähre KostenBenötigte QualifikationenZusätze
Badminton8 JahreHallenschuhe, Sportbekleidung, 
evtl. Schläger
50 €  
Fußball4 JahreFeld-/Hallenschuhe, Sportbekleidung50 €  
Judo8 JahreJudoanzug / Judopass / Judoverband40 € / einm. 32 € / 
jährl. 17 €
 siehe unten
Karate6 JahreGi (Karateanzug) / Pass DKV / 
Beitrag beim DKV
30 € / einm. 10 € / 
jährl. ab 18 €
 siehe unten
Kind-/Elternturnen2 bis ca. 4 Jahre   mit Eltern
Kinderturnen6 bis 8 Jahre    
Leichtathletik5 JahreSportbekleidung für die Halle30 €  
Radsport16 JahreRennrad, Fahrradhelm600 €  
Sportschießen12 Jahre monatlicher 
Zusatzbeitrag
  
Schwimmen6 JahreSchwimmbrille, enge Badebekleidung, 
evtl. Badekappe
20 - 50 €Seepferdchensiehe unten
Tischtennis16 JahreHallenschuhe, Sportbekleidung, Schläger30 - 60 €  
      

Der MTV hält sich an den Ehrenkodes des LSV

 


Kinder die die Angebote des MTV nutzen wollen müssen Mitglied werden. Mit der Mitgliedschaft sind die Kinder über den MTV versichert.
 

Monatlicher Beitragin €
Kind 1 (bis 18 J.)5,00
Kind 2 (bis 18 J.)4,50
Kind 3 (bis 18 J.)4,00
Familienbeitrag16,50
Zusatzbeitrag ab der 2. Sparte je1,50

 

Einmalige Kostenin €
Aufnahmegebühr Kinder/Jugendliche3,00
Aufnahmegebühr Erwachsene/Familie6,00

 

Stand: 30.10.2018

Zusatzinformationen

Für die zusätzlichen Informationen blättern sie bitte durch die Reiter.
Die Informationen hier stammen von den Sparteleitern oder deren Vertretern.

 

Badminton

Badminton kann bis ins hohe Alter gespielt werden. Alleinig die Motivation zum Laufen ist eine Voraussetzung. 
Ein eigener Schläger ist von Vorteil aber wird nicht sofort benötigt. Als Erwachsener werden noch anteilige Kosten für Federbälle fällig. Das entfällt aber für Kinder.

Wir freuen uns über Mädchen und Jungen sowie jung und alt.

Badminton zeichnet sich als eine Verletzungsarme Sportart aus und fördert die Bewegung.

Judosparte „ASAHI“ MTV Leck


Benötiges Material/Kosten:  Judoanzug, Preis ca. 40€; gebrauchte vorhanden
Folgekosten:                           Judopass 32€ nach ca. 6 Monaten; jedes Jahr eine Beitragsmarke für den Judopass zZ 17€
Kurzinfo:                                   Training im Gymnastikraum der Schule an der Linde dienstags und donnerstags von 17.00 bis 19.00 . Es findet Judo als Ausgleichssport oder bei Interesse und Eignung als Wettkampfsport statt.


Dietmar Degner
Spartenleiter/Übungsleiter Trainer C

Karate


Wir geben dem Mitglied ein Werkzeug an die Hand, um fit zu werden und gesund. Ganzkörpertraining und über Jahre und Erfahrungen auch Selbstverteidigung. 

Birger
Spartenleiter


Bis 14 Jahre fallen 18,- € jährlich für Jahresmarke des Deutschen Karateverbandes an. 
Wer zusätzlich noch einen Pass benötigt, also komplette Neuanmeldung, kommen einmalig noch 10,- € hinzu.

Inhaltlich wird Karate vor allem durch Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken sowie Fußfegetechniken als Kern des Trainings charakterisiert.

Liebe Grüße,
Stefan Ohnesorge
 

Schwimmen


Die Ausrüstung beim Schwimmen ist überschaubar.
Jeder braucht enganliegende Badeklamotten und eine ordentliche Schwimmbrille die dicht ist und nicht drückt. Die SchwimmerInnen müssen die Brille gerne tragen (TIPP: jedes gute Sportgeschäft ermöglicht es, dass die Schwimmbrillen einmal anprobiert werden kann). SchwimmerInnen die noch Probleme mit „Wasser in der Nase“ haben, könnten auf eine Nasenklammer zurückgreifen. Duschsachen und Badelatschen sind unabdingbar. SchwimmerInnen mit langen Haaren müssen ein Haargummi, besser noch eine Badekappe tragen.


Kostenübersicht:

Badehose           10€ - 40€

Schwimmbrille  10€ - 50€

Badelatschen    5€ - 40€

Haargummi        0,50€

Badekappe        1€ - 20€


Bei regelmäßiger Teilnahme am Schwimmtraining ist ein Aufstieg in eine leistungsstärkere Schwimmgruppe möglich. Dies liegt im ermessen der einzelnen Trainer.


Zudem können bei entsprechender Leistung weitere Schwimmabzeichen abgenommen werden. Hierfür liegen die Kosten bei 1€ für einen Pass und 1€ für das Abzeichen.


Die Teilnahme an dem Wettkampfgeschehen wird angestrebt. Hierfür sollten die SchwimmerInnen regelmäßig zum Training kommen. Die Kosten für die Teilnahme an Schwimmwettkämpfen, Fahrkosten, Lizenzen werden teilweise durch einige Vereinigungen übernommen, sodass ein geringer Anteil zu Lasten der SchwimmerInnen geht.

Für die Teilnahme an Schwimmwettkämpfen werden Unterstützer gesucht. Sowohl als Supporter, aber auch als Trainer, Kampfrichter oder Rettungsschwimmer. Wie sich die Ausbildung und die Kosten dafür aufgliedert, bzw. eine ggf. Übernahme der Kosten wird persönlich besprochen. Sprecht uns einfach bei Interesse an!


Mit sportlichem Gruß
Jesse Thomsen



Diese Webseite verwendet Cookies. Hierbei werden keine persönlichen Daten gespeichert.
Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz